AK 30 Damen 2018

3. Liga Gruppe D

 

Platz

21.04.

05.05.

16.06.

30.06.

07.07.

18.08.

Gesamt

GC Römerhof

6 76 112,5 84,5 109 123,5 130,5 636

Schloss Myllendonk

1 78 62,5 70,5 85 94,5 73,5 464

Ford Köln

4 75 103,5 51,5 108 89,5 97,5 525

Achener GC

5 99 76,5 99,5 83 112,5 104,5 575

Kölner GC

3 57 103,5 74,5 88 68,5 80,5 472

Schmitzhof

2 64 81,5 75,5 69 98,5 82,5 471

Ergebnisse über CR

               

 

Captain der AK 30 Damen

Dr. Antje Luft
Dr. Antje Luft

Spielberichte

5. Spieltag

Antje Luft: "Unseren 5. Spieltag durften wir am Kölner Golfclub verbringen. Ob es schön ist sich in den Dünen( Links Course ) zu wähnen mitten in Köln, sei dahin gestellt ! Der Platz war für die derzeitige Trockenheit in sehr gutem Zustand, was das Spielen an sich nicht einfacher gemacht hat:

Anke Niepel 87, Nicole Roik 91, Antje Luft 98, Aglaia Rohrmann 100 , Helen Weibel 108 , Ute Schmitz-Mantik 111.


Wir sind Tagesletzter und insgesamt Letzter mit 35 Schlägen hinter Aachen -leider -wir werden wohl in die 4 .Liga zurückkehren, aber : das Spiel ist erst vorbei , wenn es abgepfiffen wird : 1 Spiel haben wir noch im GC Schmitzhof - wir werden mit vollem Einsatz spielen und freuen uns drauf !!


2 Anmerkungen zum Schluss :
1. Mein Vorflight fragte nach dem Spiel , warum wir immer direkt hinter ihnen gewesen wären – hinter uns waren doch 3 Löcher frei?? Ich wusste nicht , dass wir „rückwärts“ spielen
2. Ich würde anstatt den schlechtesten Score zu streichen lieber pro Spieler die 3 schlechtesten Löcher streichen : das wäre super gelaufen !!!"

4. Spieltag

Antje Luft: "Wir haben unser 4. Ligaspiel der Saison in der 3.Liga bestritten: in der „Schokoladenstadt“ Aachen lief es allerdings nicht so „süß“, wie wir es uns vorgestellt hatten !

Nicole Roik und Antje Luft blieben mit 85 und 86 unter 90 , Michaela Schmid - seit langer Zeit wieder mal im Einsatz -war mit 97 gut unterwegs und Silvia Schmitz, Renate Olejak und Helen Weibel blieben mit 102,104 und 108 unter ihren Möglichkeiten, haben aber natürlich ihr Bestes gegeben !

Mit 24 Schlägen liegen wir damit hinter Aachen jetzt auf dem letzten Platz, aber Anke Niepel ist nächstes Mal wieder dabei, und wir sind noch nicht fertig mit der 3.Liga, wir kämpfen weiter !

3. Spieltag

Antje Luft: Und wieder ist ein Ligaspiel „geschafft“

- ja manchmal ist es richtig harte Arbeit, aber es macht auch immer wieder Spass mit netten Damen auf fremden Plätzen zu golfen und das bei bestem Wetter ! Diesmal waren wir im Golfclub Ford Köln:
Wir haben uns zum letzten Spiel „gegenüber uns selbst“ um 28 Schläge verbessert : Keine über 100  !!
Anke Niepel 84, Nicole Roik  87, Silvia Schmitz + Helena Wagner 89 und Ute Schmitz-Mantik + Antje Luft 98 - wir teilen uns den Streicher.
Damit haben wir den 5. Platz im Gesamtklassement erreicht. Der nächste „Ausflug“ geht nach Aachen, und ich vertraue darauf, dass wir immer besser werden !
In dem Sinne bis zum nächsten Mal, denn Aachen hat heute 15 Schläge hinter uns gelegen !!

2. Spieltag

Kati Möller: "Was für ein Geschenk : Wieder strahlend blauer Himmel mit viel Sonnenschein. Auf geht's zum Golfclub Schloss Myllendonk. Trotz erstem Hindernis (Stau auf der A 61) schaffen wir es pünktlich zum Start mit ner Acht auf Bahn 1. Puh, hat jemand unsere Bälle verhext? Denn woher sonst kommt diese unerklärliche Baumanziehungskraft? Und warum kommen die Bälle danach so richtig in Fahrt, dass sie baden gehen oder sich unter einem Meer von Brennnesseln abkühlen wollen? Die Krönung aber sind die Sandkastenspiele: Welcher Ball hält die meisten Schläge aus, bevor er sich aufs Grün rettet und wieder mal leicht behämmert ums Loch torkelt?  Am Ende ist klar: Wir landen auf dem letzten Platz. Doch dank Nicole ist der Abstand zu den beiden Kölner Mannschaften auf Platz 4+5 nicht so groß wie befürchtet. Wir fassen also neuen Mut und begegnen der nächsten Herausforderung mit fröhlichem Siegeswillen. Mit dabei waren Nicole Roik, Silvia Schmitz, Anke Niepel, Aglaia Rohrmann, Helena Wagner und ich, Kati Möller.

1. Spieltag

Dr. Antje Luft: "Unser 1.Ligaspiel der AK 30 Damen fand bei strahlendem Sommerwetter am Römerhof statt!! Der Platz war in einem super Zustand - die Bälle  noch zu finden im Rough : „bei den gelben Blumen....“ Die Gäste haben die Terrasse und die Gastronomie bei strahlendem  Sonnenschein genossen!

Gespielt haben für uns : Anke Niepel 82, Nicole Roik 83, Antje Luft 89, Silvia Schmitz 92, Renate Olejak (mit Caddy Unterstützung durch Elisabeth Becker) 95 und Helena Wagner 101 .
Kati Möller hat uns alle gestartet und über den Tag begleitet - Helen Weibel das Sekretariat und den Ablauf mit neuer Software gemeistert!!
Für das 1. Spiel ein sehr guter Einstieg wie ich finde!! Danke an meine „Mädels“. "

Mannschaftskader 2018

Dr. Antje Luft, Katrin Möller, Anke Niepel, Renate Olejak, Aglaia Rohrmann, Nicole Roik, Michaela Schmid, Silvia Schmitz, Ute Schmitz-Mantik, Helen Weibel, Helena Wagner,

 

von links nach rechts: Renate Olejak, Silvia Schmitz, Anke Niepel, Helen Weibel, Helena Wagner, Dr. Antje Luft, Katrin Möller, Nicole Roik. Es fehlten Aglaia Rohrmann, Michaela Schmid und Ute Schmitz-Mantik.